Digitaler Nachlass – Was geschieht mit unseren Daten nach dem Tod?

Für uns alle gehört das Internet zum Alltag, die wenigsten machen sich Gedanken darum, was mit ihren Daten und Konten geschieht, wenn sie sterben. Wir benutzen E-Mail, Facebook und andere soziale Netzwerke, kaufen online ein, abonnieren Streamingdienste und nutzen Bezahldienste.

Im Todesfall stehen die Angehörigen dann vor einer kaum zu lösenden Aufgabe: Wie bekomme ich Zugang zu den zahlreichen Accounts?
Was passiert mit vorhandenem Guthaben?

Ort:

HospizHilfe Bremen e.V.
Außer der Schleifmühle 35/37
28203 Bremen

Datum:

Montag, 24. Februar 2020

Uhrzeit:

18.30 – 20.30 Uhr

Referentin:

Marisa Paramonow, Mitarbeiterin von „Abschied Bestattungen“ in Holtum-Geest, gibt an diesem Abend einen ersten Überblick zum Thema Digitales Erbe und lädt zum Austausch ein, wie man schon zu Lebzeiten für seinen Digitalen Nachlass sorgen kann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.