Willkommen

Hallo, liebe Vereinsmitglieder und Freunde des Vereins,

im Mai gibt es zwei Vorträge von Domo Geshe Rinpoche in Bremen. Einer davon bezieht sich explizit auf Kraftquellen für Sterbebegleiter. Aber auch der am folgenden Tag stattfindende Vortrag wird zweifellos interessant werden.

Aus diesem Grund möchten wir hier gerne auf diese Veranstaltungen aufmerksam machen. Ihr findet die genauen Termine sowie kurze Infos zu den beiden Vorträgen in folgendem Flyer:

Vorträge Domo Geshe Rinpche


Wer kann sich an uns wenden

  • unheilbar kranke Menschen, die in der letzten Zeit Ihres Lebens Begleitung wünschen
  • Familienangehörige und Freunde
  • Menschen aus medizinischen, pflegerischen und seelsorgerischen Berufen
  • Menschen, die an ehrenamtlicher Hospizarbeit interessiert sind

Was wir tun

Unsere Begleitung richtet sich ausschließlich nach den Wünschen der betroffenen Menschen.

Wir versuchen…
…auf die Ängste vor dem Alleinsein und vor Schmerzen einzugehen, uns Gesprächen über Sterben , Tod und Trauer zu stellen und dem sterbenden Menschen unsere Zeit zu schenken.

Wir bieten…
…Angehörigen zeitweilige Entlastung an und stehen ihnen bei der Begleitung des Sterbenden zur Seite.

Wir helfen…
…dem Sterbenden und seiner Familie, vonein ander Abschied zu nehmen.

Wir begleiten…
…Angehörige durch die Zeit von Abschied und Trauer.


Wir bieten ferner

  • Kurse zur Vorbereitung für die ehrenamtliche Arbeit als Hospizbegleiterin / Hospizbegleiter
  • einen »offenen Trauertreff« einmal wöchentlich
  • Einzelberatungen und Seminare zum Thema Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht
  • Vorträge und Seminare zum Thema Tod und Sterben
web development